Sibylle Brachem

Vechta, Oldenburg, Emsland

Brachem_033.JPG

Schulischer/Akademischer Werdegang

2000 - 2004
Universität zu Köln, Köln (Abschluss: Diplom Sprachheilpädagogik)

1998 - 2000
Gerhard-Mercator-Universität, Duisburg (Abschluss: Vordiplom Pädagogik)

1989 - 1998
Theodor-Heuss-Gymnasium, Ratingen (Abschluss:Abitur)

 

Beruflicher Werdegang

Seit 2012
Einsatz als Testleiter für die Aphasieversorgungsstudie FCET2EC (Honorartätigkeit)

Seit 2011
Elternzeit

Seit 2007
Angestellt als Sprachtherapeutin im Gesundheits- und Rehabilitationszentrum medicos, Osnabrück

2006 - 2006
Angestellt als Sprachtherapeutin in der Frührehabilitation im Klinikum Osnabrück

2004 - 2005
Angestellt als Sprachtherapeutin in der Praxis für Sprachtherapie Jeschke & Schaub, Leverkusen