Julia Cohrs

Oldenburg, Emsland

Cohrs.jpg

Akademischer/Schulischer Werdegang

2001-2004
Ausbildung zur staatlich anerkannten Logopädin an der Logopädenlehranstalt in Gießen

1994-1998
Studium der Europäischen Ethnologie und Geschichte an der Humboldt-Universität in Berlin

1991-1994
Studium der Europäischen Ethnologie, Kunstgeschichte, Vor- und Frühgeschichte und Geschichte an der Philipps-Universität in Marburg

 

Beruflicher Werdegang

Seit 2012
Einsatz als Testleiter für die Aphasieversorgungsstudie FCET2EC (Honorartätigkeit)

Seit 2010
konsiliarisch tätig im Evangelischen Krankenhaus Oldenburg auf der Stroke Unit, Neurologie, Neurochirugie, Phase B und Geriatrie für die Logopädische Praxis Friedrich Bergen, Oldenburg

2006 - 2008
Therapie aller Störungsbilder in der Logopädischen Praxis Christian Macha, Oldenburg

2004 - 2005
Therapie aller Störungsbilder in der Logopädischen Praxis Margret Winkelhaus, Wetzlar