Annette Lang

Karlsruhe

Lang_014.jpg

Akademischer/Schulischer Werdegang

1990 - 1993
Ausbildung zur Logopädin, Schule für Logopädie der Universität Ulm

1989
Allgemeine Hochschulreife, Tulla-Gymnasium Rastatt

Beruflicher Werdegang

Seit 2012
Einsatz als Testleiter für die Aphasieversorgungsstudie FCET2EC (Honorartätigkeit)

Seit 2011
freiberufliche Logopädin, Schwerpunkt Dysphagie, Aphasie, Dysarthrophonie

2010 - 2012
Dozentin im Bereich 'Praxisanleitung Aphasie' an der SRH-Fachschule für Logopädie, Karlsruhe 2002 - 2011 Logopädin im Therapiezentrum Rösselsbrünnle, Rheinstetten, Schwerpunkt Dysphagie, Aphasie, Dysarthrophonie

1993 - 2002
Logopädin in der Waldklinik Dobel, Nordschwarzwald, Schwerpunkt neurologische Frührehabilitation, neurologische und onkologische Nachsorge