Veröffentlichungen

 

Artikel, Pressemeldungen, Interviews, Preise

 

2017

2016

  • Artikel - Hauptveröffentlichung - accepted Version: Breitenstein, C., Grewe, T., Flöel, A., Ziegler, W., Springer, L., Martus, P., Huber, W., Willmes, K., Ringelstein, E.B., Haeusler, K.G., Abel, S., Glindemann, R., Domahs, F., Regenbrecht, F., Schlenck, K.-J., Thomas, M., Obrig, H., de Langen, E., Rocker, R., Wigbers, F., Rühmkorf, C., Hempen, I., List, J. & Baumgärtner, A. (2016). Intensive speech and language therapy improves everyday verbal communication in chronic post-stroke aphasia: A prospective randomised controlled healthcare trial (FCET2EC). Lancet (accepted for publication on November 1, 2016). Please note that the online publication was assigned a different title during the journal's manuscript production process: "Intensive speech and language therapy in patients with chronic aphasia after stroke: a randomised, open-label, blinded-endpoint, controlled trial in a health-care setting". Breitenstein_et_al_THELANCET-D-16-06318R1_as-accepted_01.11.2016.pdf

2015

  • Artikel: Breitenstein, C., Korsukewitz, C., Baumgärtner, A., Flöel, A., Zwitserlood, P., Dobel, C. & Knecht, S. (2015). L-dopa does not add to the success of high-intensity language training in aphasia. Restorative Neurology and Neuroscience 33, 115–120.

2014

  • Artikel: Breitenstein, C., Grewe, T., Flöel, A., Ziegler, W., Springer, L., Martus, P. & Baumgärtner, A. (2014). Wie wirksam ist intensive Aphasietherapie unter regulären klinischen Bedingungen? Die deutschlandweite Aphasieversorgungsstudie FCET2EC. Sprache, Stimme, Gehör 38, S. 14-19. Breitenstein_Grewe_ea_14_SSG_FCET2EC_Aphasie.pdf

2013

  • Beitrag in Aphasie und Schlaganfall (Zeitschrift für Rehabilitation und Selbsthilfe). Offizielles Organ des Bundesverbandes für die Rehabilitation der Aphasiker e. V.: Aphasie-Versorgungs-Studie FCET2EC. Heft Nr. 131, S. 10-11. 1312_131_10_11_BRA_Aphasie_Schlaganfall.pdf
  • Artikel: Baumgaertner, A., Grewe, T., Ziegler, W., Flöel, A., Springer, L., Martus, P. & Breitenstein, C. (2013). FCET2EC (From controlled experimental trial to=2 everyday communication): How effective is intensive integrative therapy for stroke-induced chronic aphasia under routine clinical conditions? The study protocol for a randomized controlled trial. Trials 14, S. 308-315. Baumgaertner_Grewe_ea_13_Trials_FCET2EC_Aphasia_Therapy.pdf
  • Beitrag in Aphasie und Schlaganfall (Zeitschrift für Rehabilitation und Selbsthilfe). Offizielles Organ des Bundesverbandes für die Rehabilitation der Aphasiker e. V.: Aphasie-Versorgungs-Studie FCET2EC. Heft Nr. 130, S. 8-10. 1309_130_8_10_BRA_Aphasie_Schlaganfall.pdf
  • Artikel: Korsukewitz, C., Rocker, R., Baumgärtner, A.,Flöel, A., Grewe, T., Ziegler, W., Martus, P., Schupp, W., Lindow, B. & Breitenstein, C. (2013). Wieder richtig sprechen lernen. Ärztliche Praxis Neurologie Psychiatrie,  4, 24-26. Korsukewitz_Rocker_ea_13_P_Neuro.pdf

  • Beitrag in Aphasie und Schlaganfall (Zeitschrift für Rehabilitation und Selbsthilfe). Offizielles Organ des Bundesverbandes für die Rehabilitation der Aphasiker e. V.: Aphasie-Versorgungs-Studie FCET2EC. Heft Nr. 129, S. 7-8. 1303_129_7_8_BRA_Aphasie_Schlaganfall.pdf

2012

  • Beitrag in Aphasie und Schlaganfall (Zeitschrift für Rehabilitation und Selbsthilfe). Offizielles Organ des Bundesverbandes für die Rehabilitation der Aphasiker e. V.: Interview zur Aphasie-Versorgungs-Studie - Eindrücke einer Teilnehmerin. Heft Nr. 128, S. 6. 1212_128_6_BRA_Aphasie_Schlaganfall.jpg
  • Information zur Aphasietherapiestudie FCET2EC auf der Homepage des Bundesverbandes für die Rehabilitation der Aphasiker e.V. (Bundesverband Aphasie) unter der Rubrik "Aktuelles": http://www.aphasiker.de/.
  • Vorstellung der Aphasietherapiestudie FCET2EC auf der Homepage des Bundesverbandes für die Rehabilitation der Aphasiker e.V. (Bundesverband Aphasie) unter der Rubrik "Aktuelles": http://www.aphasiker.de/.
  • Beitrag in Aphasie und Schlaganfall (Zeitschrift für Rehabilitation und Selbsthilfe). Offizielles Organ des Bundesverbandes für die Rehabilitation der Aphasiker e. V.: Forschergruppe der Gesellschaft für Aphasieforschung- und behandlung (GAB) startet Aphasiestudie. Heft Nr. 125, S. 8.1203_125_8_BRA_Aphasie_Schlaganfall.jpg

 

Vorträge & Posterbeiträge


2017

  • Vortrag auf dem 18. Wissenschaftlichen Symposium des Deutschen Bundesverbandes des akademischen Sprachtherapeuten in Bochum. Breitenstein, C. & Baumgärtner, A. (2017). Wie wirksam ist intensive integrative Sprachtherapie nach einem Schlaganfall?

  • Vortrag auf der wissenschaftlichen Abschlusstagung der COST action (Collaboration of Aphasia Trialists, CATs) in Rotterdam. Breitenstein, C. & Baumgärtner, A. (2017). Predicting the short- and long-term outcomes of intensive speech and language therapy in chronic post-stroke aphasia: Results of the German randomised controlled healthcare trial FCET2EC (From Controlled Experimental Trial to=2 Everyday Communication).

  • Vortrag auf der wissenschaftlichen Abschlusstagung der COST action (Collaboration of Aphasia Trialists, CATs) in Rotterdam. Baumgärtner, A. (2017). When and how chronic post-stroke aphasia patients progress during impairment-based treatment: More results from the German randomised controlled healthcare trial FCET2EC.

2016

  • Vortrag auf der 6. gemeinsamen Jahrestagung der DGNR/DGNKN in Bonn. Breitenstein, C.  (2016): Prädiktoren erfolgreicher Spracherholung in der chronischen Phase nach einem Schlaganfall.

  • Vortrag auf der 16. Jahrestagung der Gesellschaft für Aphasieforschung und –behandlung (GAB) in Osnabrück. Breitenstein, C. (2016): Prädiktoren erfolgreicher spontaner und trainingsinduzierter Spracherholung nach einem Schlaganfall.

2015

  • Vortrag beim 88. Kongress der Gesellschaft für Neurologie mit Fortbildungsakademie (DGN) in Düsseldorf. Breitenstein, C., Grewe, T., Flöel, A., Ziegler, W., Martus, P., Springer, L., Huber, W., Willmes, K., Ringelstein, E.B., Häusler, K.G., Abel, S., Glindemann, R., Domahs, F., Regenbrecht, F., Schlenck, K.-J., Thomas, M., de Langen, E., Rocker, R., Hempen, I. & Baumgärtner, A. (2015). “To talk or not to talk”: Wirksamkeit der Intensiv-Sprachtherapie bei Schlaganfallpatienten mit chronischer Aphasie im Rahmen der Versorgungsstudie FCET2EC.

  • Keynote-Vortrag beim Bielefelder Symposium Klinische Linguistik in Bielefeld. Grewe, T. (2015). From Controlled Experimental Trial to=2 Everyday Communication (FCET2EC):Eine multizentrische Aphasietherapiestudie.

  • Vortrag bei der Jahrestagung der Gesellschaft für Aphasieforschung und –behandlung (GAB) in Innsbruck. Grewe, T., Baumgärtner, A., Abel, S., Glindemann, R., Ziegler, W., Domahs, F., Regenbrecht, F., Schlenck, K.-J., Thomas, M. & Breitenstein, C. (2015). Evidenzbasierte sprachsystematische & kommunikativ-pragmatische Aphasietherapie (ESKOPA-TM).

  • Vortrag bei der Jahrestagung der Gesellschaft für Aphasieforschung und –behandlung (GAB) in Innsbruck. Breitenstein, C., Grewe, T., Flöel, A., Ziegler, W., Martus, P., Springer, L., Huber, W., Willmes, K., Abel, S., Glindemann, R., Domahs, F., Regenbrecht, F., Schlenck, K.-J., Thomas, M., de Langen, E. & Baumgärtner, A. (2015). Standardisierung der deutschsprachigen Version der „Stroke and Aphasia Quality of Life Scale 39 / SAQOL-39“.

  • Vortrag bei der Fortbildungsakademie der Deutschen Gesellschaft für Neurologie DGN in Düsseldorf, Curriculum „Sprache und Sprechen“. A. Baumgärtner (2015).
  • Vortrag zu FCET2EC bei dem Symposium "Langzeittherapie: Umsetzung, Verantwortung, Grenzen" der Deutschsprachigen Gesellschaft für Sprach-und Stimmheilkunde DGSS e.V. in Hannover. A. Baumgärtner (2015).

  • Vortrag zu den Ergebnissen von FCET2EC bei der Bundesmitgliederversammlung des Selbsthilfeverbandes ‚Bundesverband für die Rehabilitation der Aphasiker BRA e.V.‘ in Fulda. A. Baumgärtner (2015).

  • Vortrag auf dem BKL-Workshop (Bundesverband Klinische Linguistik) in Mainz. T. Grewe & F. Regenbrecht (2015). Wirkt intensive Sprachtherapie bei Menschen mit chronischer Aphasie nach Schlaganfall? Ergebnisse der Versorgungsstudie FCET2EC.
  • Vortrag bei der Jahrestagung des Dänischen Audiologen und Logopädenverbandes ‘audiologopædisk forening’. A. Baumgärtner, (2015). The German aphasia study FCET2EC: Background, content, results and implications for access to health care for persons with aphasia. 
  • Vortrag bei der wissenschaftlichen Tagung der COST action (Collaboration of Aphasia Trialists, CATs). C. Breitenstein (2015). FCET2EC: timing of treatment in the chronic stage.
  • Keynote-Vortrag bei der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Neurotraumatologie und Klinische Neurorehabilitation in Leipzig. C. Breitenstein). Wirksamkeitsnachweis von Intensiv-Sprachtherapie auf sprachsystematische Leistungen.
  • Vortrag auf den Würzburger Aphasietagen, der Jahrestagungen des Bundesverbandes für die Rehabilitation der Aphasiker e.V.. C. Breitenstein & A. Baumgärtner (2015). Die Stunde der Wahrheit: Wie wirksam war die intensive Aphasietherapie unter regulären klinischen Bedingungen in der Versorgungsstudie FCET2EC?

2014

  • Organisation und Moderation einer Podiumsdiskussion zur Kostenübernahme ambulanter und stationärer Sprachtherapie bei Schlaganfallpatienten mit Aphasie, u.a. mit Teilnehmern der Deutschen Rentenversicherung Bund und des Gemeinsamen Bundesausschusses bei den Würzburger Aphasietagen (WAT). C. Breitenstein (2014).

  • Vortrag auf der 5. Gemeinsamen Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Neurorehabilitation e. V. (DGNR) und der Deutschen Gesellschaft für Neurotraumatologie und Klinische Neurorehabilitation e. V. (DGNKN) in Singen. A. Baumgärtner (2014). Ist intensive integrative Sprachtherapie bei chronischer Aphasie wirksam? Erste Ergebnisse der RCT-Studie FCET2EC.

  • Vortrag bei der Jahrestagung der Gesellschaft für Aphasieforschung und –behandlung (GAB) in Freiburg. K. Billo, F. Freitag & E. Schillikowski (2014). Stationäres und ambulantes Intensiv-Sprachtraining im Rahmen der Aphasieversorgungsstudie FCET2EC aus Sicht der Sprachtherapeuten.

  • Vortrag bei der Jahrestagung der Gesellschaft für Aphasieforschung und –behandlung (GAB) in Freiburg. A. Baumgärtner (2014). Standardisierung einer deutschsprachigen Version des Amsterdam-Nijmegen Everyday Language Test ANELT.
  • Vortrag innerhalb des Themengebiets Neurorehabilitation auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Neurologie DGN. C. Breitenstein (2014). Leitliniengerechte Versorgung von Schlaganfallpatienten mit Aphasie: Status quo und Perspektiven.

  • Vortrag im Rahmen der Fortbildungsakademie der Deutschen Gesellschaft für Neurologie DGN, Halbtageskurs. A. Baumgärtner (2014). Aphasietherapie: Was, wieviel, bei wem, warum? Umsetzung von Neurorehabilitation in Klinik und Praxis (Organisation: Prof. F. Hamzei).

  • Vortrag im Rahmen der Fortbildung „Kognitive Störungen nach Hirnschädigung“ an der Charité Universitätsmedizin Berlin. C. Breitenstein (2014). Sprachstörungen nach Schlaganfall – update Diagnostik, Therapien, laufende Therapiestudien (Organisation: Prof. Dr. A. Flöel).

  • Vortrag bei der Jahrestagung der Gesellschaft für Aphasieforschung und -behandlung (GAB) in Freiburg.  Breitenstein, C., Grewe, T., Flöel, A., Ziegler, W., Springer, L., Martus, P., Springer, L., Huber, W., Willmes, K.-W., Abel, S., Glindemann, R., Domahs, F., Regenbrecht, F., Schlenck, K.-J., Thomas, M., de Langen, E., Rocker, R., Hempen, I. & Baumgärtner, A. (2014). To talk or not to talk: Wirksamkeit der Intensiv-Sprachtherapie bei Schlaganfallpatienten mit chronischer Aphasie im Rahmen der Versorgungsstudie FCET2EC. GAB 14, S. 16-17.
  • Vortrag bei der Jahrestagung der Gesellschaft für Aphasieforschung und -behandlung (GAB) in Freiburg. Billo, K., Freitag, F. & Schillikowski, E. (2014). Stationäres und ambulantes Intensiv-Sprachtraining im Rahmen der Aphasieversorgungsstudie FCET2EC aus Sicht der Sprachtherapeuten. GAB 14, S. 18.
  • Vortrag bei der International Aphasia Rehabilitation Conference (IARC) in Den Haag.  Breitenstein, C., Grewe, T., Flöel, A., Ziegler, W., Springer, L., Martus, P. & Baumgärtner, A.  (2014). From controlled experimental trial to=2 everyday communication (FCET2EC): How effective is intensive  speech and language therapy in chronic aphasia? IARC 16, S. 20.
  • Poster bei der International Aphasia Rehabilitation Conference (IARC) in Den Haag.  Bieber, C., Abel, S., Breitenstein, C., Baumgaertner, A., Flöel, A., Ziegler, W., Martus, P., Springer, L. & Grewe, T.  (2014). Spontaneous speech analysis of the Aachen Aphasia Test (AAT): Rater agreement between the standardized offline-scoring and online-evaluation by clinical observation. IARC 16, S. 5-6.
  • Vortrag auf den Würzburger Aphasietagen, der Jahrestagungen des Bundesverbandes für die Rehabilitation der Aphasiker e.V.. C. Breitenstein & A. Baumgärtner (2014). Wie gut sind Aphasiepatienten in Deutschland mit Sprachtherapie versorgt?

2013

  • Vortrag bei den 16. Würzburger Aphasie-Tagen am 23.03.2013: Baumgärtner, A. & Breitenstein, C.: Wie wirksam ist intensive Aphasietherapie unter regulären klinischen Bedingungen? Neues von der deutschlandweiten Aphasieversorgungsstudie FCET2EC.

2012

  • Vortrag bei den 15. Würzburger Aphasie-Tagen am 24.03.2012: Baumgärtner, A. & Breitenstein, C.: Wie wirksam ist intensive Aphasietherapie unter regulären klinischen Bedingungen?